Schwimmen

Schwimmen ist die am meisten praktizierte Urlaubs- oder Freizeitsportart und steht seit Jahren an 1. Stelle. Vom Baby- bis ins Seniorenalter ist der Schwimmsport bewegungsfördernd, da der Krafteinsatz der Muskeln dosiert eingesetzt werden kann. Die entspannende Wirkung des Wassers beeinflusst den Trainingspuls und die Erholungszeit positiv. Schwimmen kann als Spaß- aber auch als Leistungssport betrieben werden.


Die Schwimmabteilung von Blau-Weiß Lohne bietet Schwimmkurse für alle Kinder an, die schon sicher schwimmen können und mindestens das Seepferdchen gemacht haben.
Es gibt Gruppen für Anfänger bis zu Wettkampfteilnehmern.
Kurse für Schwimmanfänger bietet die Schwimmabteilung nicht an. Dies mache allerdings die Schwimmmeister der Stadt Lohne.


Für Erwachsene stehen ebenfalls Zeiten zum Schwimmen zur Verfügung. So kann regelmäßig bis zu dreimal die Woche selbstständig geschwommen werden ohne "Badegäste" und Eintritt.


Hier geht es zur Homepage der Schwimmabteilung:
www.bwl-schwimmen.de
Und hier zum Triathlon Lohne:
www.triathlon-lohne.de

Die Trainingszeiten der Schwimmgruppen (nicht während der Schulferien):
Nachwuchsngruppen

Montag: 16:30 - 17:15 *
Montag: 17:15 - 18:15 *
Dienstag 17:00 - 18:00
Dienstag 18:00 - 19:00
Donnerstag: 16:30 - 17:30
Donnerstag: 17:30 - 18:30
Freitag: 15:00 - 16:00

Wettkampfgruppe
Montag: 17:15 - 18:15 *
Donnerstag: 18:30 - 20:00
Freitag: 15:00 - 16:00

Erwachsene/Senioren/Triathlon
Montag: 18:15 - 19:15 *
Mittwoch: 18:00 - 20:00
Freitag: 21:00 - 22:00 *


Wassergymnastik
Montag: 20:00 - 21:00 *
Dienstag: 20:00 - 21:00 *


Aqua-Fitness (Kurs)
Montag: 19:15 - 20:00 *


Mit * markierte im Hallenbad am Gymnasium
alle weiteren in der Kreissporthalle Lohne


Beiträge:
Erwachsene
Jahresbeitrag 70,00 €

Kinder/Jugendliche
Jahresbeitrag 60,00 €

zweites Kind
Jahresbeitrag 45,00 €

Familie
Jahresbeitrag 150,00 €

Triathlon Startpass
Jahresbeitrag 35,00 €





Sponsor
Ansprechpartner
Stephan Schumacher
Abteilungsleiter Schwimmen und Schwimmwart
Aktuelles
23.04.2018
Nach einer großen Werbeaktion mit Plakaten und Flyern in Schulen, Kindergärten, Supermärkten, der Homepage ...
23.04.2018
Es war in der Tischtennis-Kreisliga ein überaus dramatischer Saisonabschluss. Aufgrund der geringen Mannschaftszahl gab es im laufenden Punktspielbetrieb eine Doppelspielrunde ...
20.04.2018
Insgesamt gingen auf der 50-m-Bahn im Stadionbad Hannover 735 Aktive an den Start. Julia Overbergs Ziel war es vor allem, ...