Schwimmen

Schwimmen ist die am meisten praktizierte Urlaubs- oder Freizeitsportart und steht seit Jahren an 1. Stelle. Vom Baby- bis ins Seniorenalter ist der Schwimmsport bewegungsfördernd, da der Krafteinsatz der Muskeln dosiert eingesetzt werden kann. Die entspannende Wirkung des Wassers beeinflusst den Trainingspuls und die Erholungszeit positiv. Schwimmen kann als Spaß- aber auch als Leistungssport betrieben werden.


Die Schwimmabteilung von Blau-Weiß Lohne bietet Schwimmkurse für alle Kinder an, die schon sicher schwimmen können und mindestens das Seepferdchen gemacht haben.
Es gibt Gruppen für Anfänger bis zu Wettkampfteilnehmern.
Kurse für Schwimmanfänger bietet die Schwimmabteilung nicht an. Dies mache allerdings die Schwimmmeister der Stadt Lohne.


Für Erwachsene stehen ebenfalls Zeiten zum Schwimmen zur Verfügung. So kann regelmäßig bis zu dreimal die Woche selbstständig geschwommen werden ohne "Badegäste" und Eintritt.


Hier geht es zur Homepage der Schwimmabteilung:
www.bwl-schwimmen.de
Und hier zum Triathlon Lohne:
www.triathlon-lohne.de

Die Trainingszeiten der Schwimmgruppen (nicht während der Schulferien):
Nachwuchsngruppen

Montag: 16:30 - 17:15 *
Montag: 17:15 - 18:15 *
Dienstag 17:00 - 18:00
Dienstag 18:00 - 19:00
Donnerstag: 16:30 - 17:30
Donnerstag: 17:30 - 18:30
Freitag: 15:00 - 16:00

Wettkampfgruppe
Montag: 17:15 - 18:15 *
Donnerstag: 18:30 - 20:00
Freitag: 15:00 - 16:00

Erwachsene/Senioren/Triathlon
Montag: 18:15 - 19:15 *
Mittwoch: 18:00 - 20:00
Freitag: 21:00 - 22:00 *


Wassergymnastik
Montag: 20:00 - 21:00 *
Dienstag: 20:00 - 21:00 *


Aqua-Fitness (Kurs)
Montag: 19:15 - 20:00 *


Mit * markierte im Hallenbad am Gymnasium
alle weiteren in der Kreissporthalle Lohne


Beiträge:
Erwachsene
Jahresbeitrag 70,00 €

Kinder/Jugendliche
Jahresbeitrag 60,00 €

zweites Kind
Jahresbeitrag 45,00 €

Familie
Jahresbeitrag 150,00 €

Triathlon Startpass
Jahresbeitrag 35,00 €





Sponsor
Ansprechpartner
Stephan Schumacher
Abteilungsleiter Schwimmen und Schwimmwart
Aktuelles
21.11.2017
BW Lohne hat den nächsten Schritt aus der beängstigenden Talfahrt gemacht. Eine Woche nach dem 2:1-Befreiungsschlag gegen den TSV Oldenburg, ...
14.11.2017
Tore von Frank Placke und Tim Wernke brachten die Wende. Und Coach Thomas Schmunkamp war dankbar, dass man auf Platz 1 spielen durfte ...
07.11.2017
BW Lohne kommt zurzeit in der Fußball-Landesliga auf keinen grünen Zweig. Gestern unterlag der gebeutelte Vizemeister beim SV Bad Rothenfelde mit 2:4 (0:2) ...